Gretenkord Duroc Strohschwein

Unsere Strohschweine – Burgstädter DUROC

Bewusst und mit gutem Gewissen genießen

Mit unserem Burgstädter Duroc Strohschwein geben wir ein klares Statement für mehr Klasse statt Masse ab. Fleisch ist wertvoll. Wir werden oft gefragt, ob sich bewusste Ernährung und Fleischgenuss vereinbaren lassen.

UNSERE MEINUNG:
Fleisch, ist ein Stück Lebenskraft – genießen Sie es regelmäßig, aber bewusst. Weniger ist mehr und das ist der Weg raus aus der Massentierhaltung und der industriellen Verarbeitung. Fleisch enthält viele Nähr- stoffe, die Ihr Körper benötigt:

WERTVOLLE MINERALSTOFFE:
z.B. Calcium, Magnesium, Selen, Eisen, Zink, Jod oder Kalium.
WICHTIGE VITAMINE
der Gruppen A, D, E, K sowie des C- und B-Komplexes. Vitamin B12 ist zudem nur in tierischen Erzeugnissen enthalten.
WIRKUNGSVOLLE PROTEINE:
Im Fleisch sind alle essentiellen Aminosäuren im ausgewogenen Verhältnis zueinander vorhanden. Diese tragen dazu bei, Ihre Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit zu steigern.

WIE IST DAS MIT DEM FETT?
Fett ist ein wichtiger Geschmacksträger. Das Fleisch unserer Strohschweine ist ein wenig fetter als Sie es vielleicht gewohnt sind. Das macht aber nichts aus. Das Fett schmilzt beim Braten oder Grillen dahin. Zudem ist Fett nicht der Grund, warum man das eine oder andere Kilo zulegt. Es sind die kohlenhydratreichen Beilagen. Essen Sie zu einem richtig guten Stück vom Burgstädter Duroc Strohschwein einfach einen knackigen Salat oder buntes Gemüse. Richtig gutes Fleisch hat einen intensiven Geschmack. Natürlich nur, wenn es aus guter Haltung kommt.

WO WIRD GESCHLACHTET?
Die Frage wird uns oft gestellt. Daher auch hier eine klare Antwort:
In einem kleinem, familiengeführten Schlachthof in Reichenbach im Vogtland. Auch hier gilt das Prinzip: Kurze Wege sind gut für Tier, Umwelt und die Fleischqualität.